Titel zur Sonderausgabe im Februar

ZACK wieder auf dem Podium

Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Im Februar-ZACK ist der Start des ersten MICHEL VAILLANT Albums vom neuen Kreativ-Team um Philippe Graton, Denis Lapière (Szenario), Marc Bourgne und Benjamin Benéteau (Zeichnungen).

Wir starten mit 24 Seiten. Vorgestellt wurde von uns die neue Story bereits auf der Frankfurter Buchmesse mit dem Sonderband WORK IN PROGRESS “Im Namen des Sohnes”.

In einem ausführlichen Interview erklärt Philipp Graton die Hintergründe zu dieser zweiten Generation von Rennfahrerabenteuern.

ZACK 164 ist ab Mittwoch, den 30.01.2013, im Comicfachhandel und in den Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich.

Lasst die Sektkorken knallen. Das Februar-ZACK mit 100 Seiten gibt es zum normalen ZACK-Preis.


Newsarchiv

Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2

Durch seinen enormen Erfolg hat ZACK eine ganze Generation von Comic-Lesern maßgeblich geprägt und markiert [...] den Beginn der Comic-Moderne.

Die Rheinpfalz

Für Comicfreaks eine echte Sensation!

Berliner Morgenpost