ZACK 278 ab sofort neu!

Während sich in der aktuellen Nummer Das Mädchen von der Weltausstellung mit dem letzten Teil erst einmal aus dem Heft verabschiedet, startet das neue Abenteuer von Saul und Lena, dass vor allem durch seine Don Lawrence-artige Grafik überzeugt!

Wer schon einmal vorweg das Editorial des Chef-
redakteurs lesen möchte, findet dies wie gewohnt auf
der Editorial-Seite unserer ZACK-Webseite.

Inhalt

Comics

Amoras - Jerusalem - 2. Teil
Saul - Endstation 2 - 1. Teil
Parker & Badger - Kennenlernparty
Terence Trolley - Der letzte Link - 2. Teil
Tizombi - Zombie-Frau
Tizombi - Verräter
Empire USA - 2.4 - 3. Teil
Parker & Badger - Der Prototyp
Das Mädchen von der Weltausstellung - Paris 1867 - 4. und letzter Teil
Die unerträgliche Leichtigkeit des Slip

Service

Editorial/Impressum
50 Jahre ZACK
Novitäten
News
Adventureman – Pulp trifft Moderne
Spotlights
9. Kunst goes Cinema
Comicläden
Der ZACK-Keller

 

 

 

 





ZACK 277 ab sofort neu!

Mit zwei Neustarts kommt das neue ZACK in den Handel: Der zweite und letzte Teil der Science-Fiction-Story Terence Trolley sowie mit Jerusalem der Folgeband von Amoras, des erwachsenen Abenteuers von Suske und Wiske. Seinen letzten Auftritt hat dagegen Bob Morane, der im kommenden Jahr zurückkehren wird.

Wer schon einmal vorweg das Editorial des Chef-
redakteurs lesen möchte, findet dies wie gewohnt auf
der Editorial-Seite unserer ZACK-Webseite.

Inhalt

Comics

Terence Trolley - Der letzte Link - 1. Teil
Empire USA - 2.4 - 2. Teil
Amoras - Jerusalem - 1. Teil
Luthon-Höge - Weder Fleisch noch Fisch - 2. Teil
Bob Morane - Die 100 Dämonen des Gelben Schattens - 4. und letzter Teil
Parker & Badger - Muskeltraining
Das Mädchen von der Weltausstellung - Paris 1867 - 3. Teil
Tizombi - Herzensangelegenheiten
Die unerträgliche Leichtigkeit des Slip

Service

Editorial/Impressum
50 Jahre ZACK
Novitäten
News
Helden voller Dynamik und Realismus:
Neal Adams (1941–2022)
Spotlights
Horror im Comic
Comicläden
Der ZACK-Keller

 

 

 

 





Weitere ZACK Spezial Alben

Liebe ZACK-Freunde,

zum langen Wochenende wollen wir Ihnen noch einige spannende Neuigkeiten zukommen lassen.

Die Reihe ZACK Spezial Album ist bei unseren Lesern so gut angekommen, dass Band #2 – Johnny Focus – und Band #3 – Bob Morane – demnächst vergriffen sein werden. Deshalb haben wir uns entschlossen, unsere Aktivitäten hier zu verstärken. Wir wollen Ihnen vermehrt franko-belgische Comic-Klassiker präsentieren, die entweder im Koralle-ZACK erschienen sind oder hätten erscheinen können, da sie grafisch und auch inhaltlich gepasst hätten. Dabei werden wir ganz sicher etliche Schätze des L’age d’ôr der franko-belgischen Comics heben. Für das Jahr 2022 haben wir so noch drei Bände eingeplant und wollen im kommenden Jahr mindestens sechs Alben in dieser Reihe veröffentlichen.

Bd. 5: Alain Cardan von Gérald Forton und Yves Delporte

56 S., SC, vf, € 16,-. Erscheint 2022

Abenteuer und Science-Fiction. Cardans Abenteuer starteten 1956 im Magazin Risque-Tout und wurden danach in Spirou bis 1959 fortgeführt. Der Zeichenstil erinnert an die klassischen Dan Cooper-Abenteuer.

Bd. 6: Jari – Jari und der Champion von Raymond Reding

64 S., SC, vf, € 18,-. Erscheint 2022

Sport- und Abenteuer-Comic vom Kai Falke-Schöpfer. Im zweiten Band gibt es sogar ein Crossover mit Michel Vaillant. Die Serie startete 1957 im Magazin Tintin. Das letzte Abenteuer ist 1978 erschienen. Der Band enthält das erste Abenteuer sowie drei Kurzgeschichten aus späteren Jahren.

Bd. 7: Bob Morane – Die Seelenfresser von Gérald Forton und Henri Vernes

48 S., SC, vf, € 14,-. Erscheint 2022

Ein weiteres in Deutschland bisher unveröffentlichtes Abenteuer des ZACK-Klassikers. Der Band ist nicht Teil der Bob Morane-Gesamtausgabe. Es entstand 2005 exklusiv für die Éditions Hibou. Das Cover wurde von Christian Denayer gestaltet.

Bd. 8: Jimmy Stone – Der Hinterhalt von Dino Attanasio und André Fernez

64 S., SC, vf, € 18,-. Erscheint 2023

Ein klassischer Abenteuer-/Agenten-Comic, der 1964 im Magazin Tintin erschienen ist.

In den letzten Wochen wurde vermehrt die Bitte an uns herangetragen, die Reihe ZACK Spezial Album abonnieren zu können. Aus mehreren Gründen – u.a. die verschiedenen Preise der Bücher – ist dies aber nicht möglich. Deshalb bieten wir Ihnen nun an, dass Sie die hier vorgestellten Alben ab sofort vorbestellen können. Die Bände werden Ihnen dann sofort nach Erscheinen mit Rechnung zugeschickt.

Als besonderes Schmankerl bieten wir nur den Vorbestellern die Möglichkeit an, zu jedem Album einen Druck in der Qualität des Patrick Leman-Exlibris zu bestellen. Er wird € 12,- kosten und genau die Auflage haben, wie er vorbestellt wurde (mindestens aber 30 Ex., sonst können wir ihn nicht drucken). Der Druck wird nummeriert, aber aus bekannten Gründen (Zeichner leider verstorben) nicht signiert sein.

Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, mussten wir die Preise der einzelnen Alben um jeweils einen Euro erhöhen. Aber bis zu 30% Anstieg der Druckkosten, was pro Album bis zu 2 Euro mehr Kosten für den Druck ausmacht, müssen wir bei der geringen Auflage von 555 Ex. leider zum Teil weitergeben. Da wir nicht über den Handel ausliefern, sondern direkt an den Endverbraucher verschicken, sind wir allerdings in der glücklichen Lage, die Preiserhöhung im Rahmen des Erträglichen zu halten. Wir hoffen, dass Sie uns dennoch weiterhin auf der Reise in teilweise unentdeckte Gefilde der franko-belgischen Comic-Kunst begleiten werden.


Vorbestellungen gerne an zack-magazin@blattgold.tv.

 

 

 

 





Seite 1 von 90

Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2

Durch seinen enormen Erfolg hat ZACK eine ganze Generation von Comic-Lesern maßgeblich geprägt und markiert [...] den Beginn der Comic-Moderne.

Die Rheinpfalz

Für Comicfreaks eine echte Sensation!

Berliner Morgenpost