ZACK 251

Das ZACK 251 ist da! Im ZACK-Shop ist unsere Mai-Ausgabe ab sofort bestellbar und wird ab dem 29. April regulär im Bahnhofsbuch- und Comicfachhandel erhältlich sein.
Wer schon einmal vorweg das Editorial unseres Chef-
redakteurs lesen möchte, findet dies wie gewohnt auf der Editorial-Seite unserer ZACK-Webseite.

Inhalt

Comics

Millennium Saga - Versuchung - 1. Teil
Parker & Badger - Kugelkopf
Spaghetti - Pizzabote
Sauvage - Esmeralda - 2. Teil
Die Mai-Morde - 3. Teil
Rani - Das Urteil - 4. und letzter Teil
Tizombi - Brain-Football
Rick Master - Für Frankreich gefallen - 5. und letzter Teil
Vater der Sterne - Marathon

Service

Editorial/Impressum
Novitäten
Comicläden
News
Neunte Kunst goes Cinema – 7. Teil
Spotlights
Joe Hills' und Gabriel Rodríguez' Locke & Key
Das Allerletzte


Direkt zum ZACK-Shop.

 

 

 

 

 

 

 

 

Michel Vaillant Band 63

Der Höllenritt

Michel Vaillant Band 63
Kairo

Kurzbeschreibung:

Kurz vor ihrer Landung in Dakar erfahren Michel und seine Teamkollegen Steve Warson, Yves Douléac und Gabrielle Spangenberg, dass das Texas Drivers-Team unerwartet an der berühmten Rallye teilnimmt. Die Sorgen der Vaillante-Piloten hinsichtlich des nur dank des Sponsorings des Fernsehsenders Texas News Network (TNN) wiederbelebten Teams rund um Bob Cramer, bestätigen sich schon kurz nach Rallye-Start: Es kommt gehäuft zu Rennvorfällen mit den Fahrern der Texas Drivers.
Nach und nach wird deutlich, dass die skrupellosen Amerikaner die Rallye auf ihre ganz eigene Weise aufputschen sollen – einzig und allein nur damit TNN spektakuläre Bilder ausstrahlen und weiterverkaufen kann.

Zusätzlich zum Comic enthält dieser Band wieder einen redaktionellen Beitrag – prall gefüllt mit interessanten Hintergrundinformationen.


48 Seiten, Softcover, Format: 29,5 x 22 cm


Direkt zum ZACK-Shop.

 

 

 

 

ZACK 250 portofrei bestellen


Wir bieten allen ZACK-Lesern an, bei uns die Ausgabe 250 des ZACK-Magazins portofrei zu bestellen. Da immer mehr Bahnhofsbuchhandlungen schließen und auch bereits viele Comicläden geschlossen sind, wird es für ZACK-Leser immer schwieriger, das neue Heft zu bekommen.
Wer also sein ZACK nicht im Handel bekommt, kann es portofrei bei uns bestellen:

Telefonisch über die 030/30 69 27 0 oder per E-Mail an info@zack-magazin.de.

Bitte habt Verständnis, dass dieses "Portofrei-Angebot" nur innerhalb von Deutschland gilt. Danke.

Über den ZACK-Online-Shop ginge das natürlich auch, dort werden euch aber leider weiterhin die Versandkosten angezeigt und bestätigt.
Wenn ihr als Zahlungsmittel „Vorabüberweisung“ oder „Lastschrift“ wählt, können wir euch im Nachhinein die Versandkosten erlassen.
Bei Kreditkartenzahlungen ist uns dies NICHT möglich, da die Zahlung sofort aus dem System generiert wird. Nutzt also bitte die Vorabüberweisung oder den Lastschrifteinzug, wenn ihr von diesem Angebot Gebrauch machen wollt.


Und wer ganz sicher gehen will, dass er sein ZACK in den kommenden Wochen und Monaten ohne Umschweife erhält, schließt ein Abo ab!

 

 

Newsarchiv

Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2

Durch seinen enormen Erfolg hat ZACK eine ganze Generation von Comic-Lesern maßgeblich geprägt und markiert [...] den Beginn der Comic-Moderne.

Die Rheinpfalz

Für Comicfreaks eine echte Sensation!

Berliner Morgenpost