The Simpsons-Starzeichner Phil Ortiz signiert        

Hohen Besuch erwartet Frankfurts ältester Comicshop X-tra-BooX am Samstag, dem 19. Januar 2013. Ab 12 Uhr signiert und zeichnet The Simpsons-Starzeichner Phil Ortiz in dem Laden in Frankfurts Berlinerstraße 20, was das Zeug hält.

Die ideale Gelegenheit für alle Fans, ein paar Worte mit einem der bekanntesten The Simpsons-Künstler zu wechseln und dabei eine Zeichnung oder ein Autogramm zu ergattern.

Hier die Daten im Überblick:

  • Was – Signieraktion mit The Simpsons-Zeichner Phil Ortiz
  • Wann – Samstag, 19. 1. 2013, ab 12 Uhr
  • Wo – Comicladen X-tra-BooX, Berlinerstraße 20, 60311 Ffm,
    am 16.01.2013 bei Mr. C in Gelsenkirchen und am 17.01.2013 bei Mr.C in Bochum.

Informationen zu Phil Ortiz:

  • Phil Ortiz ist vor allem bekannt als Starzeichner der Kultfamilie The Simpsons.
  • Der fünffache Emmy-Preisträger wurde 1953 in Los Angeles in Kalifornien geboren.
  • Bereits im Jahre 1989 wirkte er bei den ersten Staffeln über die Abenteuer der Gelben aus Springfield mit.
  • Phil Ortiz ist der einzige The Simpsons-Zeichner, der sowohl bei den Zeichentrickfilmen als auch bei den Comicheften mitgearbeitet hat.
  • Er entwickelte einige der bekanntesten Charaktere, die Springfield hervorgebracht hat, z.B. Apu (Nahasapeemapetilon) mitsamt seinem „Kwik-E-Mart“, Nachbar Ned Flanders, Busfahrer Otto oder Chief Wiggum und seinen Sohn Ralph.
  • Neben dem „Kwik-E-Mart“ entwickelte Phil Ortiz auch das Büro von Mr. Burns sowie Moe’s Bar.

Die Abstimmung zum ZACK-Held 2012 ist Online!

Liebe Leser,
ein weiteres Jahr ist zu Ende, und es ist an der Zeit, die ZACK-Serie für 2012 zu küren. 22 Serien stehen für Sie zur Auswahl, bereit den 1. Platz zu erobern.

Einsendeschluss ist der 30. Januar 2013. Gültig sind nur Einsendungen per Onlineabstimmung, Mail, Brief, Postkarte oder Fax. Pro Teilnehmer gilt nur eine Stimmenabgabe. Unter allen Einsendern verlosen wir drei ZACK-Editions-Alben nach Wahl.* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier kommt man direkt zur Abstimmung!

*Bitte Verfügbarkeit auf zack-magazin.com prüfen!

Deutscher Cartoonpreis 2013

Jetzt bewerben für den Deutschen Cartoonpreis 2013: Zu spät!
Achtung: Einsendeschluss schon im März 2013!

Der "Deutsche Cartoonpreis 2013" steht unter dem Motto "Zu spät!". Er richtet sich sowohl an Nachwuchstalente als auch an bereits erfolgreich veröffentlichende Cartoonisten und wird von der Frankfurter Buchmesse und dem Carlsen Verlag verliehen. Der deutsche Cartoonpreis Seit 2006 verleihen die Frankfurter Buchmesse und der Carlsen Verlag den Förderpreis "Deutsche Cartoonpreis für neue Talente". Seit 2012 wird der "Deutsche Cartoonpreis" in den Kategorien A und B verliehen. A steht für Cartoonisten, die bisher noch kein eigenes Buch veröffentlicht haben, B für Cartoonisten, die bereits mindestens ein eigenes Buch veröffentlichten. Weiterlesen ...

Newsarchiv

Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2

Durch seinen enormen Erfolg hat ZACK eine ganze Generation von Comic-Lesern maßgeblich geprägt und markiert [...] den Beginn der Comic-Moderne.

Die Rheinpfalz

Für Comicfreaks eine echte Sensation!

Berliner Morgenpost