Die Zeiten ändern sich

eweif5titel

... das muss auch Joseph Joanovici in diesem Band leidlich feststellen ...

Es war einmal in Frankreich - Band 5
Der kleine Richter aus Melun

Kurzbeschreibung:

Seit Beginn des Krieges rennt Joseph Joanovici, um einen Vorsprung vor seinen Gegnern zu haben. Nach den Nazis hat sich eine weitere Gruppierung dem Verfolgerfeld angeschlossen: die Résistance, die für ihn nicht weniger gefährlich ist als die braunen Besatzer. Seine Freundschaft mit der Gestapo hat ihn reich gemacht ... aber Joseph ist fast schon ein Paradoxon: Er denunziert und rettet gleichzeitig, verleugnet Gefühle und Moral und finanziert mit dem Geld der Nazis die Résistance. Mit allen Mitteln versucht Joseph, sich wieder reinzuwaschen. Als am 25. August 1944 die Alliierten unter dem Jubel der Befreiten in Paris einmarschieren, beginnt die Jagd auf Kollaborateure. Auch Joseph ist im Visier der Häscher, entgeht ihnen nur mit Hilfe eines Verrats und wird zum gefeierten Helden ...

Direkt zum ZACK-Shop.

Newsarchiv

Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2

Durch seinen enormen Erfolg hat ZACK eine ganze Generation von Comic-Lesern maßgeblich geprägt und markiert [...] den Beginn der Comic-Moderne.

Die Rheinpfalz

Für Comicfreaks eine echte Sensation!

Berliner Morgenpost