Deine Stimme zum Comicpreis PENG!

Beim Comicfestival in München (29. Mai - 2. Juni 2013) wird zum fünften Mal der Münchner Comicpreis PENG! verliehen.

Auch diesmal will man die Prämierungen auf eine möglichst breite Basis stellen und durch eine unabhängige Jury aus professionellen Zeichnern, Autoren und Experten wählen lassen.

Daher würde das ComicGuide.Net-Team sich freuen, wenn Du ihnen in diesen Kategorien helfen würdest!
Unter folgendem Link findest Du 7 Umfragen und kannst dort je eine Stimme pro Kategorie abgeben: Direkt zu den Umfragen!

- Bester deutschsprachiger Comic
- Bester europäischer Comic
- Bester nordamerikanischer Comic
- Beste Comic-Berichterstattung
- Beste Comic-Sekundärliteratur
- Beste Neuveröffentlichung eines Klassikers
- Beste Comicverfilmung

Der Preis für den “besten Manga“ wird demnächst über die Internet-Seite www.animexx.de ermittelt.

Für die jeweiligen Kategorien haben Michael Kompa, Gerhard Schlegel, Rainer German und Heiner Lünstedt einige Vorschläge vorbereitet. Dies sind jedoch wirklich nur Vorschläge, die bitte nicht als “Nominierung“ aufzufassen sind. Pro Kategorie könnt Ihr einen Favoriten benennen. Ihr dürft auch gerne eigene Favoriten auswählen und müsst nicht in jeder Kategorie voten. Potentieller Preisträger ist alles was in letzten 12 Monaten in Deutschland erschienen (bzw. im Kino gelaufen) ist. Kriterium ist: Was hat mich am meisten begeistert.

Das ComicGuide.Net-Team bittet bis zum 5. Mai um die Mitteilung Deiner Top-Titel.

Das Ergebnis wird im Rahmen einer Abendgala am 30. Mai ab 21.15 Uhr auf dem Comicfestival im Theatersaal des Amerika Haus bekannt gegeben.

Es reicht selbstverständlich völlig aus, wenn Du nur für die Bereiche abstimmst, die Du kennst und die Dich interessieren.

Vielen Dank für Deine Meinung!

Newsarchiv

Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2

Durch seinen enormen Erfolg hat ZACK eine ganze Generation von Comic-Lesern maßgeblich geprägt und markiert [...] den Beginn der Comic-Moderne.

Die Rheinpfalz

Für Comicfreaks eine echte Sensation!

Berliner Morgenpost